Navigieren auf L'essentiel Online - Mobile

storybild

Die Wetterexperten vom Findel warnen für Dienstagvormittag erneut vor möglichen kleineren Schneefällen. (Bild: Tfeller)

Montag, 29. November 2021 20:19

Wetter in Luxemburg

Am Dienstag könnte es erneut schneien

LUXEMBURG – Die Wetterexperten vom Findel warnen für Dienstagvormittag erneut vor möglichen kleineren Schneefällen. Im Berufsverkehr kann es zu Behinderungen kommen.

Im ganzen Land muss am Dienstagmorgen mit leichten Schneefällen gerechnet werden. Der staatliche Wetterdienst MeteoLux hat in seiner Mitteilung vom Montag die gelbe Warnstufe ausgerufen. In Höhenlagen wird demnach mit einer Schneedecke von einem bis zwei Zentimeter gerechnet. In tieferen Lagen ist mit Schneeregen zu rechnen.

In der Nacht auf Dienstag und am Vormittag liegen die Temperaturen zwischen -3 Grad und ein Grad im Norden. Im Süden des Großherzogtums wird laut der Vorhersage der Wetterexperten mit -2 bis +2 Grad etwas freundlicher. Die Sonne zeigt sich laut der Prognose am Dienstag nicht über Luxemburg.

(L'essentiel)

Weiterempfehlen

Kommentare anzeigen

loading...

Suchresultate