Navigieren auf L'essentiel Online - Mobile

storybild

Emilie Boland präsentiert sich bei der Wahl zur Miss World als «Gëlle Fra». (Bild: via Instagram)

Dienstag, 30. November 2021 17:29

Besonderes Outfit

Die «Gëlle Fra» strahlt bald in der Karibik

Emilie Boland, Miss Luxemburg 2020, möchte sich bei der Wahl zur «Miss World» als eines der Wahrzeichen Luxemburgs präsentieren. Wir werfen einen Blick auf ihre Vorbereitungen.

Gemeinsam mit vielen anderen Frauen aus aller Welt genießt Emilie Boland zurzeit die Sonne Puerto Ricos. Für die Wahl zur «Miss World» hat sich Miss Luxembourg 2020 einen ganz besonderen Plan zurechtgelegt – und sogar schon dafür geprobt, wie ihr Instagram-Account verrät.

Am 16. Dezember 2021, dem großen Abschlussabend des Miss-World-Wettbewerbs, wird Emilie als «Gëlle Fra» auftreten. Die 25-Jährige widmet ihr Outfit «den Tausenden von Luxemburgern, die sich während der beiden Weltkriege und des Koreakriegs freiwillig gemeldet haben, um in den Streitkräften der alliierten Mächte zu dienen.»

In einem Youtube-Video, das auf dem Kanal des Miss-World-Wettbewerbs hochgeladen wurde, spricht Emilie Boland über ihre Leidenschaft für den Reitsport und ihre Liebe zu Pferden.

(fl/L'essentiel )

Weiterempfehlen

Kommentare anzeigen

loading...

Suchresultate